Nico & Quentin

Nico & Quentin

Unser Videotagebuch

Info zum Team

Quentin

Mehr erfahren

Nico

Mehr erfahren
Die ersten Schritte auf dem Weg zum Verfahrens- mechaniker

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und ein Hauptabschluss wird empfohlen. Die Kernfächer der betrieblichen Schule umfassen Physik, Chemie und Technik. Lehrgänge, Seminare, aber auch ein Studium werten deine Ausbildung auf.

Aufgaben: Fertigung von Produkten aus Kunststoff, Verarbeitung der Werkstoffe maschinell und mit der Hand. Überwachung der Fertigungsverfahren, Kontrolle der Ergebnisse auf Grundlage strenger Qualitätsvorgaben. Fräsen, Schleifen, Pressen, Spritzgießen, Extrudieren und Kalandrieren.

Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds