Nele & Luca

Nele & Luca

Unser Videotagebuch

Info zum Team

Luca

Mehr erfahren

Nele

Mehr erfahren
Was macht eigentlich ein/e Mechatroniker/in für Kältetechnik

Mechatroniker/in für Kältetechnik

Kälteanlagen sind zum Beispiel Kühl- und Gefrierschränke, Klima- oder Lüftungsanlagen. Der Mechatroniker montiert sie und macht sie betriebsbereit, repariert und wartet sie. Er kennt sich aus mit Dämmung, Abdichtung, Korrosions- und Brandschutz.

In der Schule lernt er Physik, Chemie, Mathe und Technik, die Ausbildung dauert meistens 3,5 Jahre und ein Hauptschulabschluss wird mindestens vorausgesetzt. Man arbeitet für Privatleute oder große Firmen, und die Kunden müssen auch in die Benutzung der Anlagen eingewiesen werden.

Gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds